Karls Zeltager

Mehrere Essstände und Bars laden zum Geniessen und Verweilen ein. Stimmen sich mit mittelalterlichem Speis und Trank auf 1476 ein.

Das erwartet Sie

An den Essständen in Karls Zeltlager locken verschiedene Fleischsorten, Käse- und Wurstspezialitäten, urige Eintöpfe und feinste Süssigkeiten und Gebäck. Es darf hemmungslos zugeschlagen werden. 

An den geselligen Bars "Zum blauen Burgunder" und "Am Hopfentresen" können Sie bei einem Glas Most oder einem Becher Wein über die Frage sinnieren, was wohl aus der Schweiz geworden wäre, wenn die Burgunder die Schlacht gewonnen hätten...

Weitere Infos und Öffnungszeiten

  • Das Zeltdorf ist zugänglich für alle Ticketinhaber.
  • Es wird jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet (Abendvorstellung: 17.30 Uhr, Nachmittagsvorstellung: 12.00 Uhr).
  • Eine Reservation ist nicht möglich.
  • Die Essebereiche im Zeltdorf sind teilweise gedeckt. 



(Bildquelle: Burgerbibliothek Bern, Mss.h.h.I.3, S. 739, Foto: Codices Electronici AG, www.e-codices.ch)