Medieninhalte

Foto Video Audio Dok

Gelungene Erstaufführung

Nach der viel umjubelten Derniere von 1476 vom Samstag 28. Juni und vor der grossen Rückbauphase auf dem Originalboden der Murtenschlacht steht in einer ersten Zwischenbilanz fest: Die Erstaufführung und Eigenproduktion der Murten Productions war ein Erfolg.

Zeit die Dir noch bleibt - auf nach Murten!

Die Musik zur Freilichtinszenierung 1476 kommt auf den Markt.

1476 - Premierengäste

Die Geschichte um die Murtenschlacht auf dem Originalboden inszeniert feierte heute am 13. Mai 2014 Premiere.

Bühne frei – auf nach Murten!

Heute Abend feiert das Freilichtspektakel 1476 vor vollen Rängen und im Beisein von Bundesrat Ueli Maurer und weiterer Prominenz Premiere.

Der Countdown läuft

Am 13. Mai 2014 heisst es Bühne frei für 1476. Hinter den Kulissen arbeiten Schreiner und Schlosser für den Tribünenbau. Reitlehrer, Kampf- und Tanzchoreografen unterrichten das Ensemble. 16 Darsteller und 65 Statisten sind intensiv am Proben. Für die Premiere vom 13. Mai 2014 sind zusätzliche Tickets in der 1. bis 4. Kategorie ab sofort erhältlich.

Karl der Kühne verpflichtet und Ensemble für 1476 komplett

Drei Monate vor der Premiere präsentiert sich das komplette Ensemble an Schauspielern, die das Freilichtspektakel 1476 auf der Bühne darstellen werden: Stefan Kollmuss, bekannt aus internationalem Film und Theater, wird Karl der Kühne spielen. In weiteren Rollen konnten Alberto Ruano, Jan Von Rennenkampff und Thomas Vaucher verpflichtet werden. Der Gegenspieler zu Adrian von Bubenberg, dargestellt von Joris Gratwohl, wird wie damals zur Zeit der Murtenschlacht am 22. Juni 1476 auch auf der Bühne Karl der Kühne sein. Die Charakterrolle, die polarisiert und sich zwischen Gunst und Gier sowie Liebe und Hass bewegt, spielt Stefan Kollmuss. Er ist gebürtiger Genfer, Muttersprache Englisch, und in

Namhafte Schauspieler für 1476 verpflichtet

Heute hat die Veranstalterin des Freilichtspektakels 1476, die Murten Productions, das Gros der Darsteller und Kreativen bekannt gegeben, die sich auf und hinter der Bühne engagieren werden.

Schlemmen wie anno 1476

Für Einzelbesucher bis zu grossen Gruppen: Themengastronomie anno 1476

Reif für die Bühne

In den letzten drei Tagen haben sich rund 65 Statisten und Kleinstdarsteller anlässlich der Castings für das Stück 1476 beworben. Eine interessante Herausforderung für Regisseur Mirco Vogelsang, aus den vielen Bewerbungen, das passende Gesicht zur passenden Figur auszuwählen.

Auf die Bühne Leute

Zwei Wochen nach Ankündigung der Freilichtinszenierung „1476“ folgt der Aufruf an Statisten und Kleinstdarsteller, die sich ab sofort für das Casting vom 6. bis 8. August 2013 bewerben können. Für die unterschiedlichsten Rollen kommen rund 50 bis 80 Statisten und Reiter zum Zug.

Seiten